New ideas and thinkings over the border of established Technologic Societies

Site Mission

 

This site reflects ideas with respect to creating a better world.

Diese Web-Präsenz gibt Ideen wider, die zu einer besseren Welt beitragen.

Look around. Do you see the challenges for the future? I see people been unsatisfied. I see poor and rich people. I see a culture over the zenith - descending. I see blood and thunder. I see greed and hatred, I see fear in the present and in facing the future. 

Do you see the young people, facing not a better future then presence? This is completely new, at least in Germany and other european countries. 

My grandparents and my parents could assume for her children being better of as for themselves. I hope for both of my boys that they find after all of ups and downs in life their satisfaction - but this is rather optimistic.

What can my boys expect for their children or even grandchildren? What is the future way of the society. Because everything comes and goes, even societies, a look back and forward will help us to find answers. Where is culture coming from?

What is waiting for us at the end of her lifetime?

Is there something left to say besides: "You just have bad luck, we have already been reaping the benefit out of it." Many keep saying something, but the media transform only content bare of sense, just distraction.

Panem et circenses.

The Roman Empire took this motto on its lips during the downfall.

I don't know the slogan they called out while felling the last tree on Easter Island. I'm terrified by the notion that someone did it with eyes open.

Schaut euch um. Seht ihr die Aufgaben der Zukunft? ich sehe unzufriedene Menschen. Ich sehe arme und reiche Menschen. Ich sehe eine Kultur, die ihren Zenit überschritten hat. Ich sehe Mord und Totschlag, ich sehe Gier und Hass, ich sehe Angst in der Gegenwart und vor der Zukunft.

Seht ihr die jungen Menschen, denen es nicht besser gehen wird, als es uns geht? Das ist neu. Zumindest in Deutschland und anderen europäischen Staaten.

Meine Großeltern und meine Eltern konnten noch davon ausgehen, dass es den Kindern besser gehen wird, als ihnen selbst. Ich hoffe für meine beiden Jungs, dass sie nach allem Auf und Ab im Leben ihre Zufriedenheit erreichen - das ist sicher optimistisch.

Was aber können meine Jungs für ihre Kinder oder gar Enkel hoffen? Wo geht die Gesellschaft hin? Da alles kommt und geht, bringt uns ein Blick nach hinten und nach vorn weiter. Wo kommt die Kultur her? Was kann uns dort erwarten, wo sie hingeht?

Gibt es etwas zu sagen für unsere Kinder, etwas anderes als: "Ihr habt einfach Pech gehabt, die guten Zeiten haben wir genossen."? Viele sagen etwas, aber in den Medien hört und sieht man meist die, die keine Inhalte vermitteln, sondern nur Zerstreuung und Ablenkung.

Panem et Circenses.

Das Römische Reich ist mit diesem Motto untergegangen. Ich weiss nicht, welcher Spruch auf den Osterinseln ausgerufen wurde, als dort der letzte Baum gefällt wurde. Mir graut allein bei der Vorstellung, dass es jemand gegeben hat, der es sehenden Auges getan hat.

I do something and call on everyone: Do something. On this website I report my ideas and my actions. I am happy with every contribution, every idea, every report, every action, every criticism and every comment.

Ich tue etwas und ich rufe jedem zu: Tu etwas. Was ich tue und denke, berichte ich auf dieser Website. Ich freue mich über jeden Beitrag, jeden Gedanken, jeden Bericht über eine Aktion, jede Kritik und jeden Kommentar.

 

 

This is the way to contributions to the website

Hier geht es zu deutschen Beiträgen der Website

More Infos about T. Hildebrandt on Shopmarketing